Wir suchen dich und deine kreativen und innovativen Ideen!

In 48 Stunden zur Spielidee

Ein Gameathon für Jede und Jeden

In 48 Stunden zur Spielidee

Mit viel Spaß und Freude und einer riesen Portion Kreativität möchten wir neue Lösungswege erkunden. Dafür brauchen wir deine Unterstützung. In 48 Stunden wollen wir im Rahmen unseres Online-Gameathons gemeinsam originelle und spannende Spielideen entwickeln, die in einer Gesprächsrunde mit unterschiedlichen Parteien (sog. „Runde Tische“) eine Kommunikation auf Augenhöhe und eine gemeinsame Entscheidungsfindung ermöglichen. Damit das funktionieren kann, braucht der #eylevelGameathon eine kreative, diverse Community. Also Menschen mit ganz unterschiedlichen Stärken und Talenten, diversen Backgrounds und Perspektiven.

Ein Gameathon für Jeden und Jede

Du musst nicht zwingend ein:e Spielentwickler:in sein, um bei uns mitmachen zu können. Nein, diese Einladung geht an alle: alle kreativen Köpfe, (Brett-)Spielefans, Psycholog:innen, Pädagog:innen, Medienwissenschaftler:innen, Ärzt:innen, Gamer:innen….und an alle, die ganz einfach Lust darauf haben, ein Wochenende in ein Projekt zu investieren, das im Miteinander der Menschen einen echten Unterschied bewirken kann. Unser Name ist Programm: eyelevel® – Miteinander auf Augenhöhe. Wir freuen uns darauf, diesen Weg mit dir zu gehen und sind schon gespannt auf deine Ideen!

30. April bis 2.Mai
2021

Bis zu 3000 Euro Preisgeld

Miteinander Großes
bewirken

Was du brauchst, um
mitzumachen

Was du brauchst, um mitzumachen

Zuerst einmal: Begeisterung am Tüfteln, Freude am gemeinsamen Arbeiten und Lust, dich für eine gute Sache zu engagieren; für ein Spiel, das nicht nur Spaß macht, sondern einen echten Unterschied bewirken kann!

Ansonsten brauchst du nur noch einen funktionierenden Internetzugang, eine E-Mail-Adresse und ganz wichtig: deine Zeit vom 30.04.-02.05.2021!

Austausch auf Basis
von Respekt und Wertschätzung

Austausch auf Basis von
Respekt und Wertschätzung

Powered by ZHAW: Gemeinsam Großes erreichen!

Warum Runde Tische und warum ein Spiel?

Miteinander auf Augenhöhe

Powered by ZHAW: Gemeinsam Großes erreichen!

Unser Partner, die Züricher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) hat 2019 mit ihrer Studie «Kinder fördern: eine interdisziplinäre Studie zum Umgang mit ADHS» und der daraus resultierenden Handlungsempfehlung den Grundstein für unser Vorhaben gelegt.

Gemeinsam möchten wir den Austausch zwischen den unterschiedlichen Protagonisten im Leben von ADHS betroffenen Kinder durch digitale Werkzeuge und methodisierte Treffen stärken. Die ZHAW ist verantwortlich für die wissenschaftliche Begleitung unseres Vorhabens und wir freuen uns sehr, dass sie auch bei diesem Online-Gameathon als eyelevel®-Partner auf Augenhöhe aktiv mitwirkt!

Warum Runde Tische und warum ein Spiel?

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt und das Mit- und Füreinander im Vordergrund. Deshalb sehen wir Runde Tische als zentrales Element für die Kommunikation auf Augenhöhe. Die Durchführung solcher Gesprächsrunden bedarf aber einer gut strukturierten Moderation – und genau hier kommst du ins Spiel. Wortwörtlich 😉

Die Spielidee, die du und dein Team entwickeln soll als Moderationstool für Runde Tische eingesetzt werden. Aber warum ausgerechnet ein Spiel? Weil es durch die Spielregeln für alle Beteiligten klare Rahmenbedingungen vorgibt und gleichzeitig Raum für Kreativität und Austausch schafft.

Miteinander auf Augenhöhe

Jeder Mensch ist einzigartig und auf seine Art besonders. Genau deshalb hat jeder Mensch seine ganz individuellen Bedürfnisse, aber auch besondere Fähigkeiten und Erfahrungswerte beizutragen. Und genau diese gilt es zu hören und zu verstehen. Dies gelingt nur durch einen offenen Austausch unter allen Beteiligten auf Basis von Respekt und Wertschätzung, denn alle Beteiligten am Runden Tisch sind Expert:innen in ihrem Bereich.

Gemeinsam von der Idee
zum realen Spiel

Gemeinsam von der Idee zum realen Spiel

Ziel ist es, verschiedene Ansätze aus den erarbeiteten Konzepten zusammenzuführen oder eine spezifische Idee aufzugreifen und in Form eines konkreten Spiels in einem nächsten Schritt prototypisch umzusetzen. Was deine Spielidee bieten soll ...

Raum für subjektive Perspektiven eröffnen
Beteiligte als Experten in ihrem Bereich anerkennen und wertschätzen
Wechselseitiges Lernen anregen und ermöglichen
Gemeinsame Entscheidungsfindung
Offene Rollenverteilung 
in den verschienen Gruppen
Teilnehmer
befähigen
Austausch in 
leicht verständlicher Sprache

Wer und was ist eyelevel?

Die eyelevel® GmbH mit Sitz in München und Basel entwickelt Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) zur Verbesserung der Versorgungslandschaft im Gesundheitswesen.

Neuer Standard of Care

Mit ADHS auf Augenhöhe

«Coach in the pocket»

Neuer Standard of Care

Das Unternehmen arbeitet dabei eng mit führenden Partnern im jeweiligen Indikationsgebiet zusammen. Durch die Verschmelzung von Digitalkompetenz, Indikationsexpertise und Wissenschaftlichkeit möchten wir einen neuen Standard of Care schaffen. Jeder Mensch ist einzigartig und auf seine Art besonders. Genau deshalb hat jeder Mensch seine ganz individuellen Bedürfnisse. Diese stellt eyelevel® in den Mittelpunkt.

Mit ADHS auf Augenhöhe

Mit der Entwicklung unseres Produkts eyelevel® widmen wir uns in einem ersten Schritt der Indikation der Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätsstörung, kurz ADHS. Getreu unserem Slogan „Mit ADHS auf Augenhöhe“ wollen wir, mithilfe von digitalen Plattformen und Anwendungen, die Organisation, Koordination und Kommunikation zwischen den verschiedenen Personen im Umfeld von ADHS-Betroffenen vereinfachen.

«Coach in the pocket»

Wir schaffen nützliche Werkzeuge, welche als Helfer oder «Companion», als «Coach in the pocket», eine gemeinsame Entscheidungsfindung unterstützen und den Therapiealltag strukturieren. So möchten wir dafür Sorge tragen, dass sich Menschen mehr umeinander und um sich selbst kümmern. Aus diesem Grund entwickeln wir uns und unsere Lösungen im Bereich der mentalen Gesundheit jeden Tag weiter.